Herzlich Wilkommen auf den Internetseiten des Obst- und Gartenbauverein Burgbernheim

Burgbernheim ist eine der ältesten Ortschaften Frankens und reich an Kultur und Natur. Malerisch gelegen am Fuße der Frankenhöhe ist die Stadt eingebettet in etwa 120 ha Streuobstwiesen mit einer Artenvielfalt die ihresgleichen sucht.

Die Wurzeln unseres Obst- und Gartenbauvereines lassen sich bis 1880 zurückverfolgen, dem Gründungsjahr des Zeitler- und Gartenbauvereines. Seit diesen Anfangstagen gehört unsere Leidenschaft der Pflege und dem Erhalt der Streuobstlandschaft und der Verschönerung der Stadt mit vielen Aktionen für Groß und Klein.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und laden Sie und Ihre ganze Familie herzlich ein bei unseren Aktionen mitzumachen.

  

   Ihr OGV-Team 

Birne
Pflaume

Jahreshauptversammlung 2021

Wie bereits seit Monaten abzusehen war, können wir aufgrund der Corona-Pandemie noch keine Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereines Burgbernheim veranstalten. 

Wir wissen noch nicht, wann dies möglich sein wird. Sobald das klar ist, werden Sie rechtzeitig hier, über unseren Internetauftritt und über Aushänge und Zeitung informiert werden.

Bleiben Sie gesund!     Wir sehen uns zur Jahreshauptversammlung!

StreuobstwiE/Ssen in den Sommerferien 2020

 

Die Stadt Burgbernheim hat zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein, dem Imkerverein, dem Schafhof Schuh aus Oberndorf und den Triesdorfer Baumwarten in den Sommerferien das Umweltbildungsprojekt „StreuobstwiE/Ssen weit gestreut“ veranstaltet. Mit von der Partie an den acht Tagen waren insgesamt 160 Erwachsene und Kinder. Die TeilnehmerInnen waren begeistert und viele haben gleich mehrere Veranstaltungen rund um Schafe, Bienen, Fledermäuse, Heilkräuter und  das leckere Streuobst besucht.

 

Bei dem vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz geförderten und von der Franken Brunnen Stiftung Jugend und Natur unterstützten Projekt sind wir u.a. zusammen mit Harry und seiner Schafherde gezogen und haben mit Matthias Weiß die Lebensräume der heimischen Fledermäuse erforscht.

Ob bei Regen oder Sonnenschein, Groß und Klein hatte viel Spaß beim Wiesenmemory, Fledermauskästen bauen, Apfelsaft selber pressen, beim ausschlüpfen der Bienenkinder und natürlich beim großen Streuobstpicknick mit regionalen Köstlichkeiten zum Abschluss eines jeden Tages.

  

Einen herzlichen Dank an alle die mitgemacht haben!!!

Beim Apfeldruck.JPG
Beim Fledermauskasten bauen.JPG
Spannendes Wiesenmemory.JPG
Flyer_groß_final.jpg

Vielfaltsmacher zum Internationalen Tag der

biologischen Vielfalt am 22. Mai 2020

 

Zeigt es uns!

 

Ihr seid Vielfaltsmacher – mit großen und mit kleinen Projekten. Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt am 22. Mai 2020 möchten wir das zeigen. Euch mit Euren Vielfaltsprojekten. Euch an Euren Lieblings-Vielfaltsplätzen.

 

Das Projekt VIELFALTSMACHER des Dachverbandes der Obst- und Gartenbauvereine in Bayern lädt zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt zu einer Fotoaktion ein:

 

Die Aufgabe:

Wir möchten ein Foto von Euch an Eurem Vielfaltsplatz oder mit Eurem Vielfaltsprojekt. Also im Wildstaudenbeet. Auf dem Balkon mit Euren insektenfreundlich bepflanzten Töpfen. In Eurer Lieblings-Blumenwiese. Mit Eurem Insektenhotel, Eurem Lieblingsbaum, Eurer Lieblingsblüte. Ein, zwei Sätze, warum das Euer Lieblings-Vielfaltsplatz ist, wären schön.

 

Aber das alleine genügt uns nicht, wir haben noch eine Bastelaufgabe für Euch:

Mit auf’s Bild muss „Vielfaltsmacher“. Das kann auf ein Schild gemalt, in Holz gebohrt, in Stein gemeißelt, auf Stoff gestickt, das kann gestrickt, gehäkelt, ausgeschnitten, gepflanzt oder sonst wie gestaltet sein. Lasst Eure Vielfaltsfantasie walten.

 

Und dann:

Schickt uns das Foto (bitte nur eins und das im Hochformat) per Mail an vielfalt@gartenbauvereine.org

Wir machen daraus eine Collage auf der Vielfaltsmacher-Homepage und zeigen, wie vielfältig Eure Vielfaltsprojekte und -plätze sind. Die kreativsten, schönsten, fantasievollsten Fotos bekommen ein kleines Geschenk von uns. Deshalb: Name und Anschrift in der Mail nicht vergessen.

 

Einsendeschluss ist der 21. Mai 2020.

Vielfaltsmacher_Logo_RGB.png

Rund um den Osterbrunnen

Das gemeinsame Schmücken des Osterbrunnens konnte zwar wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, doch haben es sich viele große und kleine Burgbernheimer nicht nehmen lassen, trotzdem für Osterschmuck rund um den Brunnen am Marktplatz zu sorgen (natürlich unter Wahrung der Hygieneregelungen).

Am Brunnen selbst sieht man viele schön bemalte Steine mit Botschaften der Kinder. Einmal umgedreht und man sieht Osterschmuck, den eine engagierte Burgbernheimerin angebracht hat.

Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhalts!!!

Ach übrigens, wenns mal langweilig wird Zuhause:

 

Unter der Rubrik Rund ums Streuobst > Geschichten und Gedichte findet ihr eine Geschichte von Karlheinz Barthold, wie die burgbernheimer Streuobstwiesen entstanden sind.

Osterschmuck 2020
Osterschmuck 2020
Osterschmuck 2020
Weihnachtsmarkt 2019
Weihnachtsmarkt 2019

Weihnachtsmarkt 2019

Auch heuer präsentierte sich der OGV wieder auf dem Burgbernheimer Weihnachtsmarkt mit einer Glühweinbude. Es gab unseren traditionellen Glühapfel mit Schuss, Misteln und Leckereien. Am Samstag, dem 07. Dezember 2019 von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr begrüßte Sie das OGV-Team herzlich. Das nicht bedingt ideale Weihnachstmarktwetter tat der Stimmung keinen Abbruch und viele OGV-Mitglieder und -freunde schauten vorbei. Es war ein voller Erfolg! 

 

Vielen Dank an alle die geholfen und uns am Stand besucht haben!

Blumenschmuck-
wettbewerb 2019

Die schönsten Balkone, Gärten und Terrassen Burgbernheims 2019 wurden prämiert! Am Sonntag, dem 01.12.2019, fand ab 14:30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum die Preisverleihung des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbes statt. Für Kaffee und Kuchen war gesorgt.

Etwa 100 Besucher freuten sich mit den frischgebackenen Gewinnern.

Einen herzlichen Glückwusch an alle prämierten Gartenfreunde!

Blumenschmuckwettbewerb 2019
Blumenschmuckwettbewerb 2019
Ferienprogramm 2019
Ferienprogramm 2019
Ferienprogramm 2019
OGV Ferienprogramm -
Wie kommt der Apfel in die Flasche?

Ein schöner Ferientag ist zu Ende!

 

Da war eine Menge los am 06. September beim Heckenlabyrinth. Es wurde Saft gemacht und gebastelt, was das Zeug hält. Man konnte seine Kraft an der Presse testen und manch Apfel machte gar keinen Umweg über die Saftpresse und verschwand sofort in den Mägen.

 

An den Basteltischen wurden von den Kindern viele schöne Blumentöpfe bemalt und bepflanzt und farbenfrohe Windspiele für Zuhause gebastelt.

Vielen Dank an alle die dabei waren und mitgemacht haben. Es hat eine Menge Spass gemacht!

Euer OGV-Team

Blumenschmuck-
wettbewerb

 

Am 27. Juli war es wieder soweit!

Wie alle zwei Jahre wurde der schönste Blumenschmuck in Burgbernheim gesucht und gefunden. Eine Jury aus Fachkundigen bewertete das Ortsbild mit seinem Blumenschmuck. Die schönsten Balkone und Gärten werden am 01. Dezember im katholischen Gemeindezentrum prämiert.   

Burgbernheim-Stand bei der Landesgartenschau
Imkerstand bei der Landesgartenschau

OGV, Imker und Stadt Burgbernheim auf der Landesgartenschau

in Wassertrüdigen

Der OGV Burgbernheimheim war am 30. Juni auf der Landesgartenschau in Wassertrüdingen. Mit einem Stand vertreten waren auch die Burgbernheimer Imker und die Stadt Burgbernheim mit Maskottchen Bernie. Es war eine Menge los bei uns an den Ständen. Für Interessierte gab es eine viele Informationen über unser Streuobst und unsere Projekte.

 

Wir haben unser Projekt mit der AG Streuobst der Mittelschule Burgbernheim "Streuobst-Vielfalt - Beiß rein!" präsentiert und es gab eine Menge Leckereien aus Burgbernheim. Neben Waffeln, selbstgemachter Marmelade und Slush-Eis aus "EinHeimischer"-Apfelsaft, hatten wir Burgbernheimer Maulbeeren und Trockenobst aus dem Vereins-Dörrautomaten dabei. Die Besucher ließen es sich schmecken!